„Der Heilige Geist ist gewissermassen eine Anzahlung, die Gott uns macht, der erste Teil unseres himmlischen Erbes; Gott verbürgt sich damit für die vollständige Erlösung derer, die sein Eigentum sind.“ Epheser 1, 14

Gottes Kraft ist Gottes Anzahlung an uns. Der Heilige Geist wohnt in uns und will uns immer wieder helfen, unser Leben erfolgreich zu gestalten und das Beste daraus herauszuholen. Gott ist mitten unter uns. Niemand ist auf sich allein gestellt. Wir dürfen und sollen sogar Gott immer wieder in jegliche Situationen unseres Lebens integrieren, seine Weisheit suchen und er wird uns den besten Weg zeigen.

Sonntag für Sonntag beende ich die Predigt damit, dass ich Gott um seinen Segen für uns bitte. Ich danke ihm, dass er vor uns gehen und uns den Weg zeigen wird. Ich danke Gott, dass er neben uns ist und uns mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. Zum Schluss danke ich Gott, dass er auch hinter uns stehen und uns immer die nötige Kraft, Energie und Hoffnung geben wird, die wir für die nächste Woche benötigen. Immer wenn ich dies für uns alle bete, erfüllt mich eine tiefe Gewissheit, dass Gott da ist. Dass Gott uns alle leiten und begleiten will. Jedes Mal kommt neue Hoffnung in mir hoch und eine neue Freude breitet sich in meinem Herzen aus. Vorfreude auf all die Wunder, die wir in der nächsten Woche erleben werden. Eine Freude auf all die Ideen, die entstehen werden, auf die Lösungen die wir finden werden, auf die offenen Türen, die wir sehen werden und auf all den Segen, der auf jeden Einzelnen von uns wartet. So will Gott auch dich segnen. Er will dir begegnen und dir immer wieder vorausgehen, neben dir stehen und dir den Rücken stützen, falls du keine Kraft mehr findest. Gott ist da. Nutze seine Kreativität, seine Ideen für dich und finde immer wieder den nächsten Ort des Segens für dich. Ich ermutige dich gerade heute, fokussiere dich auf die Kraft Gottes, die in dir wohnt. Höre auf sie, setze um was sie dir rät, finde die nächste offene Türe, finde den Segen, der auf dich wartet und du wirst staunen, wie nah Gott dir ist. Gott ist da. Seine Kraft ist in dir und wartet nur darauf, von dir entdeckt und gebraucht zu werden. Nutze sie und erlebe wie die Kraft Gottes nach und nach dein Leben zum Guten beeinflussen und verändern wird.

„Und auch das soll zum Ruhm seiner Macht und Herrlichkeit beitragen.“ Epheser 1, 14b