„Dieser Festtag ist ein Geschenk des Herrn. Heute wollen wir uns freuen und jubeln! Hilf uns doch, Herr! Gib uns Glück und Gelingen!“ Psalm 118, 24&25

Heute ist der Tag, an dem wir uns freuen wollen. Heute ist der Tag, an dem Gott ein Wunder, eine Veränderung oder eine Heilung schenken kann. Heute ist alles möglich. Heute könntest du den Durchbruch erleben, eine offene Türe sehen oder die richtigen Leute kennen lernen. Heute ist der Tag, den der Herr gemacht hat. Ein Tag voller Abenteuer und Möglichkeiten. Heute! Und genau diesen Tag hast du nur einmal. Morgen ist ein anderer. Darum, sagt hier der Schreiber, ist dieser einmalige Tag ein Geschenk des Herrn, darum lasst uns freuen und glücklich sein. Spannend finde ich auch, wie der Schreiber weiter Gott darum bittet, ihm zu helfen. „Gott gib uns Glück und Gelingen!“ Auch wir dürfen Gott darum bitten, heute sein Glück und Gelingen zu sehen und zu erleben. Doch die alles entscheidende Frage ist: Glauben wir das? Glauben wir, dass heute ein genialer Tag werden kann? Glauben wir, dass Gott heute Wunder bereit hält und aus diesem unspektakulären Tag einen besonderen machen kann? Denn so oft fallen wir in die „eines Tages“-Falle! Wir sagen, eines Tages wird Gott das Wunder tun, eines Tages werden wir geheilt sein, eines Tages wird es uns besser gehen, eines Tages, nur nicht heute. Doch eines Tages spricht immer von der Zukunft, von etwas, das eben eines Tages, nur nicht heute kommen wird. Doch der Schreiber ermutigt uns hier, unser Denken und unsere Sicht zu verändern und unseren Fokus wieder mehr auf das Jetzt, auf das Heute zu legen.

Ich ermutige auch uns, dies zu tun. Heute mehr zu erwarten. Egal was dich für Sorgen plagen, was dich versucht zu entmutigen, von Gott wegzureißen und dir die Freude versucht zu rauben, entscheide dich, dem keinen Raum zu geben. „Heute“, sagt Gott zu dir, „ist der Tag an dem ein Wunder passiert. An dem ich dir begegnen will und dich weiterführen will. Heute habe ich viele gute Überraschungen für dich bereit! Bist du ready dafür?“

Sage Ja zum Tag, zum Leben, zu Gott und zu all den Möglichkeiten, die sich dir heute bieten werden. Und ich denke, du und ich, wir werden gerade heute einen Tag erleben, den wir feiern, genießen und voll auskosten können! In dem Sinn wünsche ich dir einen gesegneten, erfolgreichen und erfüllten Tag!