13.7 2017, posted by Könu

WAKE UP TO HOPE – BLEIB AUF KURS!

„Und kommt ihr vom richtigen Weg ab, so hört ihr hinter euch eine Stimme: „Halt, dies ist der Weg, den ihr einschlagen sollt!“ Jesaja 30, 21

blog13.7

Gott will und wird mit uns zum Ziel kommen. Auch wenn wir manchmal durch Zeiten der Dürre, der Fragen und Zweifel und der Orientierungslosigkeit gehen müssen, ist Gott auf unserer Seite und hat uns verheißen, dass wir mit ihm zusammen das Ziel erreichen werden!

So erging es auch Joseph, einem Mann aus der Bibel. Er war der Lieblingssohn seines Vaters. Doch seine Brüder waren so eifersüchtig auf ihn, dass sie seinen Tod vortäuschten und ihn danach als Sklave nach Ägypten verkauften. Dort angekommen, im fremden Land, weit weg von Zuhause, landete er nach einer ungerechtfertigten Beschuldigung zu allem Leid noch im Gefängnis. Sein Leben schien verloren zu sein, das Ziel weit weg. Doch Joseph hielt trotz negativen Umständen an Gott fest. Dies führte ihn später wieder aus dem Gefängnis heraus direkt an den Hof des Pharaos, wo er später als dessen Berater wirkte. Auch wenn es in deinem Leben hoffnungslos aussieht, denke an Joseph. Gott führte ihn über Umwegen an sein Ziel. Er war bei ihm, als er von seinen Brüdern betrogen wurde, er war an seiner Seite, als ihn Gefühle der Einsamkeit und der Verlorenheit plagten. Gott begleitete ihn als Sklave und war auch in der Dunkelheit und Hoffnungslosigkeit des Gefängnisses bei ihm. So ist Gott auch stets an deiner und meiner Seite. Egal wie wir uns fühlen, Gott ist da und ist stets daran, uns weiter Richtung Ziel zu führen. Gott greift ein und sorgt dafür, dass wir nie vom richtigen Weg abkommen und dabei die Orientierung total verlieren.

Gib Gott immer wieder Raum in deinem Leben. Halte an ihm fest, und du wirst erleben, wie er auch in deinem Leben zum Ziel kommen wird. Entscheide dich für die Geduld und für den Glauben. Auch wenn es länger dauert als gedacht, Gott wird zu Ende bringen, was er mit dir begonnen hat. Bleib bei Gott, bleib im Gebet und lass dich durch nichts von dem Glauben auf ein gutes Ende abbringen. Gott hat dein Ziel stets vor Augen und wird nichts zulassen, das dir so stark schaden würde, dass du das Ziel nicht mehr erreichen wirst. Mit Gott zusammen werden wir immer wieder den richtigen Weg zum nächsten Durchbruch in unserem Leben finden.